3 verborgene Gefahren, die in herkömmlichen Hautcremes, Seifen und Shampoos lauern

Share with your friends










Submit

hautBist du dir der Tatsache bewusst, dass die Seifen, Shampoos und Hautcremes, die du und deine Familie benutzen, giftige Chemikalien enthalten, die dich in Wahrheit schneller altern lassen und Falten verursachen, die sich in deinem Gesicht und besonders um Mund und Augen herum bilden?

Weisst du auch, dass praktisch alle Produkte für die Reinigung von Haut und Haaren, die man im Geschäft kaufen kann, Hormonmanipulatoren enthalten, von denen bekannt ist, dass sie den Gehalt an spezifischen Hormonen erhöhen, die mit Krebs und übermäßiger Gewichtszunahme in Verbindung stehen?

Und wusstest du, dass die Behörde für Lebensmittelüberwachung und Arzneimittelzulassung sich dieser Tatsachen wohl bewusst ist – wegen der Gelder der Multimilliarden-Euro-Schönheitsindustrie diesbezüglich aber absolut nichts unternimmt?

Es gibt aber auch wirklich gute Nachrichten: es gibt natürliche, preisgünstige Alternativen zu diesen Seifen, Augencremes, Anti-Falten-Lösungen, Shampoos, Conditionern und Masken, die das Altern verursachen und den Hormonhaushalt stören. Tatsächlich lassen sich viele dieser Alternativen direkt in deiner eigenen Küche entdecken.

Einzelheiten werde ich dir auf der nächsten Seite verraten. Für den Moment muss ich dich auf 3 konkrete verborgene Gefahren in den Produkten hinweisen, die dich und deine Familie wahrscheinlich benutzen. Wenn du deine Gesundheit, deine Schönheit und das Wohlergehen deiner Familie schätzt, nimm dir bitte die Zeit, diesen Artikel ganz zu lesen… und teile ihn auch mit einem Freund, der dir wichtig ist.

Verborgene Gefahr Nr. 1: Parabene

parabeneParabene sind Konservierungsmittel, die in den meisten handelsüblichen Reinigungs- und Schönheitsprodukten verwendet werden. Parabene sind außerdem Östrogennachahmer. Das bedeutet, diese Toxine erhöhen die Produktion von Östrogen in deinem Körper.

Übermäßiges Östrogen ist eine der führenden Ursachen für Krebs und Fettleibigkeit bei Frauen. Mehr als ein Dutzend Universitätsstudien verknüpfen dann auch diese Parabene mit Brustkrebs, erhöhtem Körpergewicht in Form von Bauch- und Hüftfett und beschleunigter Alterung.

Wenn du nicht Produkte kaufst, von denen du weisst, dass sie frei von Parabenen sind, schaffe eine hormonelle Situation in deinem Körper (und das gilt insbesondere für Mädchen vor der Pubertät), die sich verheerend auf deine natürlichen hormonellen Zyklen auswirkt.

Verborgene Gefahr Nr. 2: Sulfate

sulfateSulfate verursachen den Schaum in Waschmitteln und, noch häufiger, in handelsüblichen Shampoos. Was die Produkthersteller den Frauen nicht sagen, ist, dass diese Sulfate, denen zur Tarnung üblicherweise das Wort „Natrium“ vorangestellt wird, aus Erdöl hergestellt werden.

Im Grunde genommen baden und reinigen Sie deinen Körper mit Öl und Gas. Und auch bei aus Pflanzenölen hergestellten Sulfaten werden normalerweise toxische Pestizide untergemischt, um die chemischen Reaktionen zu bewirken, die für die Schaffung der Extra-Schaumwirkung benötigt werden.

Verborgene Gefahr Nr. 3: Nanos

nanoNanos, das klingt vielleicht nach einem Science-Fiction-Film, aber für deine Hautzellen sind sie der blanke Horror. Nanos unterbrechen das normale Zellwachstum und stören die Gesundheit der Zellmembranen, was oft zu einer vorzeitigen Faltenbildung führt.

Ironischerweise finden sich Nanos häufig in Anti-Aging-Hautlotionen. Die meisten Hersteller werden gerade auf die Gefahren von Nanos hingewiesen – aber du musst diese Gefahren jetzt kennen, lange bevor die Behörden entscheiden, einzugreifen und die Verbannung einiger sehr GEBRÄUCHLICHER Produkte (die ich nicht nennen kann, aus Angst, verklagt zu werden… sie haben viel mehr Geld, als ich je haben werde!) aus den Ladenregalen zu verlangen.

Oh, und hüten dich vor den Sonnenschutzmitteln der beliebtesten Marken. Die meisten von ihnen enthalten Nanos.

Als Beraterin für natürliche Schönheit helfe ich Frauen aller Altersstufen, Lösungen zu entdecken, die sichtbar und dauerhaft sind. Lösungen, die viele antike Kulturen seit Tausenden von Jahren verwendet haben, Lösungen, die Sie gar nicht kennen dürfen, wenn es nach der Multimilliarden-Hautpflegeindustrie geht.

Auf der nächsten Seite habe ich ein paar wirklich gute Neuigkeiten für dich. Du wirst entdecken…

  • wie du die 50-Cent-Botox-Alternative erleben (sie befindet sich in Ihrem Kühlschrank)

     

  • wie du die Uhr für Ihr Gesicht zurückdrehen, indem Sie eine Mischung von Lebensmitteln verwenden, die du normalerweise als Snack essen würdest
  • eine altmodische Haarbehandlung, die mehr Seidenglanz schafft als jeder parabenreiche teure Conditioner auf dem Markt

     

  • ein kleines Schönheitshandbuch einer persischen Prinzessin
  • und noch viel, viel mehr…

 

seite2

 

 

 

 

Eine Antwort

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.