7 überraschende Dinge, die du mit Senf machen kannst

Share with your friends










Submit

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Senf - ein oft übersehenes Allzweckmittel

Senf – ein oft übersehenes Allzweckmittel

Im Laufe der letzten paar Wochen gab es mehr als 28 Mitarbeiter Klagen gegen der Fastfood-Riesen McDonalds. Darunter auch eine Beschwerde von einem Mitarbeiter, der eine Verbrennung erlitt, als er auf eine Grillplatte fiel. Dieser Mitarbeiter wurde von einem Vorgesetzten angewiesen, Senf auf die Wunde zu geben. Nicht Mayo, nicht Ketchup – sondern Senf.

Laut dem Bericht rutschteBrittney Berry, die McDonalds Mitarbeitern in einem Geschäft in Chicago auf dem nassen Boden auf und verbrannte im Sturz ihren Unterarm auf dem Grill. Trotz der Anweisung des Managers Senf auf die Wunde zu geben, musste Brittney ins Krankenhaus und drei Wochen unbezahlten Urlaub nehmen.

Während Brittney McDonalds bezüglich der Arbeitsplatzbedingungen verklagt hat, stellt sich immer noch die Frage ob Senf Verbrennungen tatsächlich erleichtern kann?

Anstatt also McDonalds weiter anzugreifen haben wir uns dazu entschieden aufgrund dieser Geschichte ein wenig Recherche bezüglich Senf zu betreiben. Hier unsere Erkenntnisse …

Kann Senf Verbrennungen heilen?

Bei unseren Nachforschungen stießen wir auf einige anekdotische Beweise über die Wirksamkeit von Senf bezüglich Verbrennungen, aber keine davon waren wissenschaftlich belegt. Beispielsweise fanden wir Tipps von unter anderem einem Koch, wie diese:

„Ich arbeite als Koch und verwende Senf schon seit Jahren, um Verbrennungen zu heilen…“

„Innerhalb einer Stunde nach dem Waschen (mit Senf) ist das brennende Gefühl verschwunden und am nächsten Morgen waren kaum noch rote Striemen auf meiner Haut zu sehen. Es funktioniert!“

Nun, wir überlassen es dir, ob du Senf auf deine nächste Brandwunde geben möchtest – wir empfehlen dir aber im Falle von schweren Verbrennungen ärztliche Hilfe aufzusuchen.

Auf der nächsten Seite findest du heraus, was genau du mit Senf machen kannst…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.