9 gute Gründe, warum du dir heute Abend ein Bier gönnen solltest

Share with your friends










Submit

Artikel Quelle: DailyHealthPost.com

BierOft hört man, dass ein Glas Wein am Abend gut für die Gesundheit ist. Kein Weintrinker? Dann zeigen wir dir heute, warum du anstelle von Wein auch Bier trinken kannst. Wie du sehen wirst, hat Bier fast genauso viele Vorteile für die Gesundheit.

Bier enthält Magnesium, Selen, Kalium, Phosphor, Biotin und B-Vitamine, die wichtig für die Nervenregeneration, Schlaf und Stimmung sind. Eine relativ neue Biersorte enthält sogar so viel Protein wie ein Steak.

Eine Studie im Journal of Agriculture and Food Chemistry hat gezeigt, dass Bier mehr prenylierte Flavonoide als Rotwein, Gründer Tee und Soja enthält. Diese Antioxidantien schützen den Körper vor Herzerkrankungen, Krebs und Alzheimer, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Hier 8 Gründe, warum du öfter ein Bier trinken solltest

1. Atherosklerose-Risiko senken

Bier kann das gute Cholesterin (HDL) im Körper erhöhen und den Insulinspiegel senken, was dein Atherosklerose-Risiko senkt. Besonders dunkle Biere, die mehr Antioxidantien enthalten, können das Risiko um bis zu 50% senken.

2. Diabetes verhindern

Studien zeigen, dass ein Bier pro Tag, das Risiko, Typ-2-Diabetes zu entwickeln, um bis zu 30 Prozent reduzieren kann.

3. Krebsvorbeugung

Ein spezielles Flavonoid in Hopfen namens Xanthohumol spielt eine wichtige Rolle bei der Prävention von Krebs, einschließlich Prostatakrebs. Auch die Polyphenole in Bier (oder Rotwein) sollen hilfreich in Sachen Krebsbekämpfung sein.

4. Senkung des Cholesterinspiegels

Ein Bier pro Tag kann die HDL-Cholesterinwerte um bis zu 11 Prozent erhöhen. Andere Studien zeigen, dass der hohe Ballaststoffgehalt gleichzeitig die LDL-Werte (schlechtes Cholesterin) um bis zu 18 Prozent senkt.

Weiter auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.