Das passiert, wenn du diese kleine Zitrusfrucht mit Wasser mischst

Share with your friends










Submit

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

zitronewasserblau

Die gute alte Zitrone ist fast über Nacht zu einem Superstar in der Gesundheitswelt geworden. Während viele Ärzte und Gesundheitsexperten die heilenden Eigenschaften schon lange kennen, sind Mainstream-Medien erst seit relativ kurzem das das Wunder namens Zitrone aufmerksam geworden.

Immer öfter hört man von Menschen, die morgens ein Glas warmes Wasser mit Zitrone trinken. Aber warum machen sie das?

Hier die wichtigsten Vorteile von Zitronenwasser:

  • Reinigt die Leber, indem es die Freisetzung von Giftstoffen fördert
  • Fördert die gesunde Verdauung und einen regelmäßigen Stuhlgang
  • Verleiht deinem Immunsystem einen Schub. (Fakt ist: Nur 15 Minuten Stress führen dazu, dass dein Körper bis zu 350 mg Vitamin C verliert, weshalb gestresste Menschen öfter krank werden)
  • Enthält viel Kalium für ein gesundes Herz und ausgeglichenes Nervensystem
  • Lindert Sodbrennen und Blähungen
  • Regt die Leber dazu an, mehr Enzyme zu bilden, die den Stoffwechsel ankurbeln
  • Versorgt den Körper mit wichtigen Elektrolyten wie Kalium, Kalzium und Magnesium und beugt Dehydrierung vor
  • Erfrischt den Atem, lindert Zahnschmerzen und kann Gingivitis vorbeugen.
  • Enthält Pektin, das bekannt dafür ist, Heißhungeranfälle zu unterdrücken und kann so die Gewichtszunahme aufhalten oder das Abnehmen fördern.
  • Spült Harnsäure aus den Gelenken, reduziert Entzündungen und dadurch auch Schmerzen und Steifheit.
  • Senkt dein Krankheitsrisiko, indem es den pH-Wert im Körper reduziert.
  • Spendet Energie.
  • Kann Angst und Depressionen lindern.
  • Bekämpft Infektionen der Atemwege und kann Halsschmerzen lindern.
  • Reinigt die Blutgefäße und Arterien.
  • Verbessert die Haut, spendet den Zellen Feuchtigkeit und bekämpft freie Radikale.
  • Kann den Blutdruck um bis zu 10 Prozent senken.
  • Hilft gegen Gallensteine, Bauchspeicheldrüsensteine, Nierensteine und Kalziumablagerungen.

Für den maximalen gesundheitsfördernden Nutzen von Zitronenwasser solltest du es morgens auf leeren Magen trinken. Das Zitronenwasser hilft, die Zellen in deinem Körper, die über Nacht dehydriert wurden, wieder aufzufüllen. Währendessen zwingt es Giftstoffe aus den Zellen und gibt deinem Verdauungssystem einen Schub, um gut durch den Tag zu kommen.

Na, wenn das keine guten Gründe sind, deinen Tag mit warmem Zitronenwasser zu starten.

Wir von GesundHeute.com gehen sogar noch einen Schritt weiter und mischen das Zitronenwasser mit einem weiteren potenten Heilmittel – Kurkuma. Wie, das zeigen wir dir hier.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

brot200x200



Das SCHLIMMSTE Lebensmittel für Deine Gelenke, Haut und Blutzucker...




Eier2


Sind ganze Eier oder nur das Eiweiss gesünder? Alles was Du über Eier für Deine Gesundheit wissen musst...

 

avocado

 

Die 5 gesündesten fettverbrennenden Lebensmittel
(von einigen wirst Du überrascht sein!)...




cellulitefrei



Für Frauen: 5 überraschende Prinzipien, die Du kennen musst, um Cellulite für immer loszuwerden...



brot

 

Diese 4 Lebensmittel führen zu schneller Alterung (vermeiden)...




Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.