Das passiert, wenn du täglich 6 geröstete Knoblauchzehen isst

Share with your friends










Submit

Artikel Quelle: DailyHealthPost.com

Knoblauchzehen

 

 

Knoblauch gehört zu den ersten Pflanzen, die als Medizin verwendet wurden. Schon die alten Ägypter nutzten regelmäßig Knoblauch und es wurden mehrere konservierte Knollen in Tutanchamuns Grab gefunden.

Während die scharfe Knolle in Zentralasien heimisch ist, finden man sie seit über 7.000 Jahren in Kulturen rund um den Globus. Neben den Ägyptern nutzten auch die Römer, Griechen, Japaner etc. Knoblauch als Heilmittel.

Das interessante ist, dass diese Zivilisationen von alleine zu der Schlussfolgerung kamen, dass Knoblauch heilende Eigenschaften hat.

Knoblauch für die Herzgesundheit

Während Knoblauch eine lange Liste an Gesundheitsvorteilen hat, wird die Knolle vor allem für ihre Auswirkungen auf das Herz- und Herz-Kreislauf-System studiert. Forscher interessierten sich zuerst für Knoblauch als sie feststellten, dass Menschen im Mittelmeerraum, wo Knoblauch ein Grundnahrungsmittel ist, weniger häufig unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden.

Laut dem Linus-Pauling-Institut haben die Schwefelverbindungen in Knoblauch eine gerinnungshemmende Wirkung und können die Thrombozytenaggregation hemmen, was eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Herzinfarkt-Risikos spielt.

Knoblauch hilft außerdem den Cholesterinspiegel zu senken, den Blutdruck zu regulieren und die Durchblutung zu stimulieren; alles Faktoren, die das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko senken können.

Die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch

Einige Studien zeigen, dass Knoblauch gegen Pankreas-, Dickdarm-, Rektum-, Speiseröhren-, Pankreas-, Magen-, Brust-, Prostata-, Blasen-, Hirn- und Lungenkrebs helfen soll.

Laut WebMD kann Knoblauch auch bei Prostata-Beschwerden, zystischer Fibrose, Diabetes, Osteoarthritis, Heuschnupfen, Bluthochdruck, Hefepilzinfektionen und mehr helfen.

Aufgrund des hohen Antioxidantien-Gehalt kann die gute alte Knoblauchzehe natürlich auch gegen Erkältungen und Infektionen vorbeugen.

Was passiert, wenn ich 6 geröstete Knoblauchzehen esse?

Das beste an den heilenden Eigenschaften von Knoblauch ist, dass manche Vorteile innerhalb von 24 Stunden zu spüren sind. Experten schlagen vor, täglich 6 geröstete Knoblauchzehen zu essen.

Das passiert in den 24 Stunden, nachdem du 6 Knoblauchzehen gegessen hast:

Weiter auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.