Raucher aufgepasst: Dieses Detox-Elixier reinigt deine Lungen

Share with your friends










Submit

Artikel Quelle: DailyHealthPost.com

So beschleunigst du als frischgebackener Nicht-Raucher die Lungenreinigung

So beschleunigst du als frischgebackener Nicht-Raucher die Lungenreinigung

Jeder weiß, wie schädlich Rauchen für die Gesundheit ist. Und dennoch gibt es immer noch genügend Raucher, die dieser schlechten Angewohnheit frönen.

Wenn du gerade mit dem Rauchen aufgehört hast oder du den Zigarettenhauch regelmäßig aus zweiter Hand einatmest, ist es an der Zeit, dass du deine Lungen von den chemischen Abfällen, die sich mit der Zeit angesammelt haben, befreist.

Falls du noch dabei bist, mit dem Rauchen aufzuhören, kann dir dieses Detox-Elixier dabei helfen, deine Lungen während des Entzugs zu unterstützen und den Heilungsprozess beschleunigen.

Unser Elixier kann aber noch mehr: Du kannst es während der kalten Jahreszeit sogar als Hustensaft verwenden.

Zutaten:

  • 400 Gramm gehackte Zwiebeln
  • 1 Liter Wasser
  • 5 EL Bio-Honig
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 2 EL frisch geriebenes Kurkuma

Anleitung:

  1. Gieße das Wasser in einen kleinen Topf und erhitze es bei mittlerer Hitze.
  2. Füge die Zwiebeln, Ingwer und Kurkuma bei.
  3. Reduziere die Hitze kurz vor dem Kochen und lasse die Flüssigkeit bei niedriger Flüssigkeit köcheln, bis etwa die Hälfte verdampft ist.
  4. Nimm den Topf vom Herd und lasse die Flüssigkeit abkühlen.
  5. Gib nun den Honig dazu und rühre die Mischung gut um, bevor du sie in ein Glas siebst.
  6. Sobald das Elixier vollständig abgekühlt ist, kannst du es in den Kühlschrank stellen.

Dosierung: Jeweils morgens (auf nüchternen Magen) und abends (zwei Stunden nach einer Mahlzeit) zwei Esslöffel.

Die Inhaltsstoffe im Überblick:

Ingwer

Ingwer wird häufig zur Behandlung von Allergiesymptomen eingesetzt, welche den Nebenwirkungen des Rauchens ähneln können. Außerdem ist Ingwer bekannt dafür, Übelkeit zu lindern. Übelkeit ist eines am häufigsten beklagten Symptome des Nikotinentzugs. Des weiteren kann Ingwer Entzündungen in der Lunge lindern und wird gerne mit dem Medikament Indomethacin verglichen.

Zwiebeln

Zwiebeln enthalten Phenole, Flavonoide und Quercetin, die alle über entzündungshemmende, antivirale und antioxidative Eigenschaften verfügen. Das enthaltene Allicin hat sich außerdem hilfreich bei der Unterdrückung von Krebs gezeigt, indem es die Bildung von Nitrosaminen Verbindungen, welche krebsfördernd sind, hemmt.

Honig

Eine Studie aus dem Jahr 2007 im Journal für Kinder- und Jugendmedizin hat gezeigt, dass Honig tatsächlich effektiver als die meisten kommerziellen Hustensäfte ist. Nachdem trockener Husten zu den häufigsten Begleiterscheinungen des Rauchens zählt, kann der süße Honig eine Wohltat für die Kehle frischgebackener Nichtraucher sein.

Kurkuma

Rauchen verursacht rund 90% aller Lungenkrebsfälle. Eine aktuelle Studie ergab, dass Curcumin, der Hauptwirkstoff in Kurkuma, das Fortschreiten von K-ras-induzierten Lungenkarzinomen bei Mäusen unterdrücken kann. Zudem soll es die Entstehung von Tumoren oder die Metastasierung derer hemmen.

Tipps, wie du am besten mit dem Rauchen aufhörst, findest du hier.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

brot200x200



Das SCHLIMMSTE Lebensmittel für Deine Gelenke, Haut und Blutzucker...




Eier2


Sind ganze Eier oder nur das Eiweiss gesünder? Alles was Du über Eier für Deine Gesundheit wissen musst...

 

avocado

 

Die 5 gesündesten fettverbrennenden Lebensmittel
(von einigen wirst Du überrascht sein!)...




cellulitefrei



Für Frauen: 5 überraschende Prinzipien, die Du kennen musst, um Cellulite für immer loszuwerden...



brot

 

Diese 4 Lebensmittel führen zu schneller Alterung (vermeiden)...




Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.