4 natürliche Mittel gegen stinkende Turnschuhe

Artikel Quelle: DailyHealthPost.com

Manche Schuhe fangen unangenehme Gerüche schneller ein als anderen, indem sie Schweiß einsperren. Dies führt dazu, dass Bakterien schneller wachsen und zu einem unverwechselbaren Schuh-Aroma führen.

Natürlich gibt es auch andere Faktoren, die zur Geruchsbildung beitragen, aber das Problem kennt fast jeder. Lange Gesichter gibt es vor allem, wenn das Lieblingspaar Schuhe plötzlich anfängt zu stinken.

Heute dreht sich deshalb alles um natürliche Deodorantien, die Gerüche in Schuhen natürlich neutralisieren, damit du schnell stinkende Turnschuhe künftig länger frisch halten kannst.

  1. Teebaumöl

Teebaumöl

Teebaumöl ist von Natur aus ein mildes Desinfektionsmittel und kann geruchsbildende Bakterien dadurch schnell und effektiv abtöten. Sprühe das Teebaumöl am besten mit einer kleinen Sprühflasche einmal pro Woche in deine Schuhe und lasse diese über Nacht in einem gut belüfteten Bereich stehen.

Weiter auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.