8 Verwendungszwecke für Gelatine – von Beauty bis Gesundheit

5. Fleischkauf

Achte beim Einkauf von Fleisch darauf, mehr gallertartiges Fleisch wie Ochsenschwanz und Lammkeule zu kaufen, anstelle von Muskelfleisch wie Steak und Hühnerbrust. Diese lassen sich super langsam garen und sind zudem weniger teuer und obendrein auch noch leichter zu verdauen als Muskelfleisch.

6. Als Gesichtsmaske

Gelatine, die voller Kollagen ist, kann sehr effektiv als Gesichtsmaske sein und Falten reduzieren sowie Poren verkleinern.

Heize dazu eine Tasse Papaya-Saft in einem Topf auf dem Herd auf und gib ein Päckchen Gelatine hinzu- Rühre, bis sich die Gelatine aufgelöst hat, bevor du die Mischung dann 20 Minuten oder bis sie straff ist abkühlen lasst. Diese Maske kannst du dann auf dein Gesicht auftragen und 30 Minuten einwirken lassen, bevor du sie mit kaltem Wasser abspülst.

7. Als Basis für Suppen

Gelatine kommt von Natur aus in Hülle und Fülle in hausgemachten Knochenbrühen vor. Diese lassen sich prima als Basis für gesunde Suppen verwenden.

8. Selbstgemachte Götterspeise

Götterspeise aus dem Supermarkt ist voller Zucker, Konservierungsstoffen und künstlichen Lebensmittelfarben. Dabei lässt sich Götterspeise so einfach zu Hause herstellen. Nämlich mit frischer Gelatine, Wasser und frischem Bio-Saft .

Versuche immer zumindest einen Teil der Gelatine, die du isst aus natürlichen Quellen wie Knochenbrühe und verschiedenen Fleischsorten zu beziehen. Vielfalt ist der Schlüssel zu einer guten Gesundheit.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

 

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.