Dieses Gute-Nacht-Getränk kurbelt deinen Stoffwechsel an

Artikel Quelle: DailyHealthPost.com

Gurke
Übergewicht wirkt sich nicht nur negativ auf dein Selbstbewusstsein, sondern vor allem auch auf deine Gesundheit aus. Auch wenn du entsprechende Veränderungen triffst – dich gesünder ernährst, Sport treibst, etc. – kann es eine ganze Wele dauern, bis du Resultate siehst. Darum ist es eine gute Idee, deinem Stoffwechsel mithilfe von bestimmten Lebensmitteln, die für ihre Stoffwechsel anregende Wirkung bekannt sind, so richtig einzuheizen.

Wir zeigen dir heute ein leckeres, giftgrünes Getränk, das du abendlich vor dem Schlafengehen trinken kannst, um quasi über Nacht noch ein paar zusätzliche Kalorien zu verbrennen.

Fettverbrennender Gute-Nacht-Saft

Dadurch, dass dieser Saft leicht sauer und bitter schmeckt, solltest du ein kleines Glas Wasser oder einen Teelöffel Honig zum Nachspülen bereit haben.

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • Ein Bund Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 EL Aloe vera Saft
  • 1/2 Glas Wasser

Zubereitung:

Hacke alle Zutaten in einem Mixer klein und genieße den Saft sofort.

Wirkung

Gurken hydrieren und helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu beseitigen. Das Gemüse wird derzeit außerdem für seine anti-diabetischen und fettverbrennenden Eigenschaften untersucht.

Petersilie ist reich an Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen. Das enthaltene Vitamin C bekämpft entzündliche Proteine, verbessert die Verdauung, kann Nervenschäden beheben und hilft den Nieren bei der Beseitigung von Giftstoffen. Weiterhin bekämpft Petersilie Wassereinlagerungen und Blähungen.

Zitronen spülen die Giftstoffe aus der Leber und können die Körperfettansammlung aufgrund der enthaltenden Polyphenole hemmen. Zudem steigern sie die Insulinempfindlichkeit und den Stoffwechsel.

Auch Ingwer kurbelt den Stoffwechsel an, während er gleichzeitig den Blutzucker- und Cholesterinspiegel senkt. Ingwer ist außerdem bekannt dafür, die Insulinempfindlichkeit der Bauchspeicheldrüse zu senken und zu verhindern, dass der Zucker, den du isst, als Fett gespeichert wird.

Aloe vera Saft kann die Ansammlung von Körperfett reduzieren, indem er den Energieumsatz stimuliert. Ratten, die zweimal täglich Aloe vera verabreicht bekamen, hatten am Ende der Studie nicht nur weniger subkutanes Körperfett, sondern auch viszerales Fett. Weiterer Bonus: Aloe vera Saft enthält jede Menge Antioxidantien.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 asnkspinning   

Dieses Training beschleunigt das Altern Deines Körpers (vermeiden)... 


 
  gesundesherz     
 
 

Diese "gesunden" Lebensmittel schädigen Dein Herz...

 
 
     zitrone  
 

Trinken Sie DIES morgens als Erstes...      

 
 
flacherbauchfrau
 
 

   
 
gehirnohnerand
 
 

Das SCHLIMMSTE Lebensmittel, das Dein Gehirn schädigt...

 
 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.