8 pflanzliche Antibiotika, die Arzneimittel ersetzen und das Immunsystem stärken

3. Kohl

kohl

Dieser Kreuzblütler verfügt über antimikrobielle Eigenschaften, die eine Reihe von Krankheiten abtöten können. Gegoren, beispielsweise in Form von Sauerkraut, werden die antibiotischen Eigenschaften von Kohl noch verstärkt.

4. Honig

honig

Obwohl Honig schon immer dazu benutzt wurde, um Infektionen abzuwehren, haben Wissenschaftler erst kürzlich eine geheime Zutat in Honig identifiziert, die als natürliches Antibiotikum wirkt und unerwünschte Bakterien abtötet. Dieses Protein heißt Defensin-1. Wie der Name verrät, hilft es deinem Körper dabei eine Defensive gegen Krankheiten aufzubauen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.