12 Gründe Avocados zu essen

8. Avocados sind ideal für schwangere Frauen. Dank gesunder Fette und Eiweiße eignen sich Avocados besonders für schwangere Frauen, die während iher Schwangerschaft ein erhöhtes Bedürfnis haben.

9. Avocados sind toll für die Augen. In einer Studie, in der 58 Paar Menschanaugen und 1 Paar Affenaugen untersucht wurden – kein Witz – fand man heraus, dass sich Lutein vorteilhaft auf die Augen auswirkt. Speziell kann Lutein Makula-Degeneration und Katarakte vermeiden. 30 Gramm Avocado enthalten rund 81 Mikrogramm Lutein.

10. Avocados sind gut für das Immunsystem. Der hohe Anteil an Vitamin C in Avocados deckt 20 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin C ab und hilft so, dein Immunsystem zu stärlen. Vitamin C senkt das Risiko für Erkältungen, Allergien, Muskelverletzungen und Bluthochdruck.

11. Avocados können deinen Blutdruck senken. Die kleinen grünen Früchte enthalten gleich mehrere Nährstoffe, die dir dabei helfen können, deinen Blutdruck zu normalisieren. Idealerweise solltest du dazu eine Avocado pro Tag essen.

12. Avocados können dir beim Abnehmen helfen. Wonach greifst du wenn du am Schreibtisch festsitzt und plötzlich Hunger hast? Die Antwort ist wahrscheinlich nicht die gesündeste. Indem du ein paar Avocados mit ins Büro nimmst, hast du immer einen gesunden Snack parat, der Hungerattacken vor dem Mittagessen den Kampf ansagt. Obwohl Avocados fetthaltig (ungesättigte Fettsäuren) sind, helfen sie dir langfristig beim Abnehmen, das sie dich länger satt halten.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.