Die 3 besten Smoothies für einen gesunden Stuhlgang

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Smoothie

Ein gesunder Mensch scheidet täglich zwischen 100 und 300 Gramm Kot aus. Manche Menschen haben drei Mal pro Tag Stuhlgang, andere drei Mal pro Woche. Beides gilt als normal, aber dennoch ist eine höhere Stuhlgang-Frequenz besser, da neben Fäkalien auch Schlacken und Toxine ausgeschieden werden, die ansonsten durch die Darmschleimhaut zurück in den Körper gelangen könnten.

Darum ist es ratsam, deine Verdauung mit natürlichen Mitteln anzukurbeln. Und was wäre dazu besser und leckerer als ein gesunder Smoothie?

Achte darauf, für die folgenden drei Smoothies nur Bio-Zutaten zu verwenden, um die Pestizid-Aufnahme so gering wie möglich zu halten. Da Bio-Produkte tendenziell nicht so lange haltbar sind, solltest du außerdem darauf achten, nur die Menge zu kaufen, die du innerhalb von ein paar Tagen auch nutzen wirst.

1. Anti-Verstopfung-Smoothie

Wenn du weniger als drei Mal pro Woche Stuhlgang hast, spricht man von einer Verstopfung. Es ist wichtig zu verstehen, dass Verstopfung ein Symptom und keine Krankheit ist.

Verstopfung tritt auf, wenn der Darm zu viel Wasser absorbiert oder wenn die Muskelkontraktionen des Dickdarms schwach sind. Verstopfung kann außerdem ein Symptom der Dehydrierung, Mangel an Ballaststoffe, Inaktivität, Medikamente oder Reizdarmsyndrom sein.

Zutaten:

  • 6 getrocknete Pflaumen
  • 1 Tasse Bio-Apfelsaft (vorzugsweise frisch gepresst)
  • 1 Tasse zerstoßene Eiswürfel
  • 1 Tasse Bio-Kefir oder Bio-Joghurt
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss

Gib zunächst das Eis , gefolgt von den anderen Zutaten in einen Standmixer und mische deinen Smoothie mehrere Minuten kräftig durch.

Auf der nächsten Seite findest du einen Smoothie gegen stinkenden Stuhlgang…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.