5 Möglichkeiten, Chia-Samen in deine Ernährung einzubauen

3. Chia-Beeren-Smoothie

Zutaten:

  • 8 EL Chia-Samen
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 EL Kokosnektar
  • 4 EL Bio-Brombeer oder ein anderes Fruchtpüree

Anleitung:

  1. Weiche die Chia-Samen etwa 20 Minuten im Standmixer mit Wasser ein.
  2. Gib die restlichten Zutaten in den Mixer und mische das Ganze so lange, bis dein Smoothie die gewünschte Konsistenz hat. Wir empfehlen dir, diesen Smoothie gekühlt zu servieren.

4. Chia-Obst-Pudding

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • ½ Tasse Heidelbeeren
  • 1 Tasse Himbeeren
  • ½ Tasse Wasser
  • 3 EL Chia-Samen
  • 2 TL Stevia/roh
  • 2 TL Acai-Pulver

Anleitung:

  1. Gib alle Zutaten in einen Mixer und vermische das Ganze bis es glatt ist.
  2. Gieße den Pudding in gekühlte Schalen, garniert mit frischer Minze.

5. Chia-Samen-Cracker

Zutaten:

  • 1 ½ Tassen Chia-Samen
  • 3 Tassen Wasser
  • ½ Tasse flüssige Aminosäuren
  • ½ Tasse Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse Kürbiskerne

Anleitung:

Weiche die Chia-Samen etwa 15 Minuten im Wasser ein, bevor du zuerst die Aminosäuren und dann die restlichen Samen hinzufügst. Verteile die Masse dünn auf einem Dörrgerät Tablett, bevor du sie in mundgerechte Quadrate schneidest. Bei ca. 40 Grad 15 Minuten auf beiden Seiten knackig werden lassen und Bon Appetit!

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost2 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.