5 Superfoods gegen Halsschmerzen

5. Echinacea Kräuter

Einer der häufigsten Gründe für wiederkehrende Arztbesuche sind obere Atemwegsinfektionen, die unterschiedliche Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Atemnot und Lethargie mit sich bringen.

Manchmal kann eine Atemwegsinfektion auch durch eine bakterielle Infektion verursacht werden, oder aufgrund einer Komplikation einer Virusinfektion entstehen.

Eine “Superpflanze”, die gerade bei Entzündungen der oberen Atemwege effektiv ist, ist Echinacea.

Eine Studie ergab, dass das standarisierte Echinacea-Extrakt gegen eine Vielzahl von Atemwegsbakterien effektiv ist und diese abtötet.

Warum du zunächst natürliche Behandlungsmethoden probieren solltest

Viele glauben irrtümlicherweise, dass der einzige Weg, eine Halsentzündung zu behandeln, herkömmliche Medikamente aus der Apotheke sind.

Diese konventionellen Behandlungsmethoden sind im Vergleich zu natürlichen Behandlungen, von denen einige schon seit Tausenden von Jahren verwendet werden, allerdings noch relativ neu. Aus diesem Grund solltest du bei Halsschmerzen immer erst auf natürliche Heilmittel zurückgreifen, die deine Erkrankung ohne eine lange Liste an Nebenwirkungen heilen können und dabei oft sogar noch schneller wirken, als Medikamente aus der Apotheke.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

brot200x200



Das SCHLIMMSTE Lebensmittel für Deine Gelenke, Haut und Blutzucker...




Eier2


Sind ganze Eier oder nur das Eiweiss gesünder? Alles was Du über Eier für Deine Gesundheit wissen musst...

 

avocado

 

Die 5 gesündesten fettverbrennenden Lebensmittel
(von einigen wirst Du überrascht sein!)...




cellulitefrei



Für Frauen: 5 überraschende Prinzipien, die Du kennen musst, um Cellulite für immer loszuwerden...



brot

 

Diese 4 Lebensmittel führen zu schneller Alterung (vermeiden)...




Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.