Was deine Füße dir über die Gesundheit deiner Arterien verraten

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Was es mit deinen Füßen und der Gesundheit deiner Arterien auf sich hat

Was es mit deinen Füßen und der Gesundheit deiner Arterien auf sich hat

Was können dir deine Füße über die Gesundheit deines Herz-Kreislauf-Systems verraten? Eine ganze Menge! Atherosklerose – eine Verhärtung der Arterien aufgrund von Plaque-Bildung kann überall im Körper, nicht nur in der Nähe des Herzens auftreten. Wenn sie in den Arterien in Nähe deiner Füße auftritt, kann dies ein Indikator für ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen sein.

Der Aufbau von Plaque in Arterien, die zu den Extremitäten führen wird als periphere arterielle Verschlusskrankheit (paVK) bezeichnet. Laut der Cleveland Clinic macht sich paVK in Form von Schmerzen in den Beinen, allgemein müden Beinen und Schwierigkeiten beim Laufen von langen Distanzen bemerkbar. Die Mayo Clinic sagt, dass manche Leute keine Symptome von paVK aufweisen, während viele jedoch unter Muskelschmerzen und Krämpfen, vor allem in den Waden, leiden.

Andere von der Mayo Clinic aufgeführte Symptome beinhalten:

  • ein Taubheitsgefühl in den Beinen
  • das Gefühl, dass ein Unterschenkel oder Fuß kälter ist als der andere
  • eine veränderte Beinfarbe
  • Veränderungen Am Haarwuchs an den Beinen oder Füßen
  • glänzende Hautstellen an den Beinen und Füßen
  • Bein- oder Fußschmerzen auch während Ruhezeiten (in schweren Fällen)
  • und ein schwacher Puls in den Füßen oder Beinen

Die Cleveland Clinic empfiehlt, dass du dich an deinen Arzt wendest, um die primären Impulse in deinen Füßen überprüfen zu lassen, falls du Symptome von paVk aufweist, die Krankheit in deiner Familie bekannt ist oder du Raucher bist. Ein einfacher Test bei einer Routineuntersuchung kann zeigen, ob du unter peripherer arterieller Verschlusskrankheit leidest. Dein Arzt kann beispielsweise mittels einer Blutdruckmanschette und Ultraschallwelle deinen Puls in der betroffenen Region testen.

Während die ein positives paVK Testergebnis viel über dein kardiovaskuläres Risiko verraten kann, rät die Cleveland Clinic grundsätzlich nur Personen, die aufgrund ihrer Familiengeschichte einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, sowie Rauchern routinemäßig zu dem Test.

Auch wenn dir deine Bein- und Fußschmerzen relativ gering erscheinen, ist ein Gespräch mit einer medizinischen Fachkraft eine gute Idee, da paVK zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann, einschließlich dem Verlust eines Fußes oder Beines, wenn die Krankheit bis zu einem gewissen Punkt fortschreitet. Das Gespräch ist also unerlässlich, wenn dir deine allgemeine Mobilität und Gesundheit am Herzen liegen.

Trending Artikel:

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 asnkspinning   

Dieses Training beschleunigt das Altern Deines Körpers (vermeiden)... 


 
  gesundesherz     
 
 

Diese "gesunden" Lebensmittel schädigen Dein Herz...

 
 
     zitrone  
 

Trinken Sie DIES morgens als Erstes...      

 
 
flacherbauchfrau
 
 

   
 
gehirnohnerand
 
 

Das SCHLIMMSTE Lebensmittel, das Dein Gehirn schädigt...

 
 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.