7 Kräuter, die Parasiten natürlich abtöten

5. Kurkuma

Kurkuma ist das vielleicht mächtigste Kraut auf unserer Liste und kann alle möglichen Infektionen und Parasiten bekämpfen. Außerdem wirkt es entzündungshemmend und wundheilend und sehr effektiv in der Vorbeugung von Krankheiten und Infektionen. Achte jedoch darauf, es mit schwarzem Pfeffer einzunehmen, um die Wirksamkeit zu steigern.

6. Ingwer

Das Familienmitglied von Kurkuma hat viele ähnliche Qualitäten. Es erhöht die Durchblutung und fördert das Absterben von Parasiten. Außerdem verbessert es die Produktion von Magensäure, die Parasiten töten und uns in erster Linie vor ihnen schützen kann.

7. Cayennepfeffer

Das heiße Kraut ist besonders effektiv gegen Pilzinfektionen und hat die Fähigkeit, Pilze, Schimmel und Parasiten auf Kontakt zu zerstören. Außerdem verbessert es die Durchblutung und erhöht die Wirksamkeit anderer Kräuter. Am besten isst du Kürbissamen mit Ingwer und Cayenne gewürzt für ein super effektives Mittel gegen Magen-Darm-Infekte.

Probiotika nicht vergessen

Vergiss auch nicht, zusätzlich zu den Kräutern Probiotika einzunehmen, die für reichlich Nachschub an guten Bakterien sorgen. Die besten Probiotika findest du in Sauerkraut, Kefir und roher Joghurt.

Außerdem noch wichtig ist ausreichend Schlaf, der die Heilung und Reparatur nach einem Parasiten-Befall fördert und viel Wasser!

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost2 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.