8 ätherische Öle gegen chronische Schmerzen, Depressionen & mehr

3. Lavendel

Natürliches Powerhaus gegen Kopfschmerzen: Lavendel

Neben der Stresslinderung hat sich Lavendelöl hilfreich bei der Behandlung von Hauterkrankungen, einschließlich Akne und Ekzem gezeigt. Personen, deren Autoimmunkrankheit von Hautausschlägen begleitet wird, können so von Lavendelöl profitieren.

4. Zedernholz

cedar-526662_1280Ätherisches Zedernholzöl kann das Nervensystem beruhigen und gilt als stark entzündungshemmend. Aufgrund dieser Eigenschaften kann es beim Einmassieren Gelenk- und Muskelschmerzen lindern und wenn eingeatmet auch Stress lindern und einen erholsamen Schlaf fördern. Das Öl ist vor allem dafür bekannt, Psoriasis und andere Autoimmunhautirritationen zu lindern.

Weiter auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.