8 Anzeichen, dass du unter Glutenintoleranz leidest

[sc:DailyHealthPost]
Vorsicht, diese 8 Symptome können auf eine Glutenintoleranz hinweisen

Vorsicht, diese 8 Symptome können auf eine Glutenintoleranz hinweisen

Die glutenfreie Ernährung wird immer beliebter.

Aber woran merkst du, ob du überhaupt auf Gluten verzichten solltest?

Manche können dieses hauptsächlich von Weizen abgeleitete Protein ohne Probleme essen, während andere eine Palette von Symptomen, die das Leben zum Albtraum machen können, erleben.

Wenn du nach dem Verzehr von Lebensmitteln, die Gluten enthalten (Brot, Brötchen, Pizza, Nudeln, Kuchen, Müsliriegeln, etc.) mindestens drei der folgenden Symptome aufweist, solltest du dir ernsthaft überlegen, deine Ernährung auf glutenfrei umzustellen.

1. Gelenkbeschwerden

Schmerzende Gelenke sind oft ein Symptom von Gluten-Intoleranz und werden durch Entzündungen verursacht. Vor allem geschwollene und schmerzende Finger- und Knie Gelenke nach dem Verzehr von Gluten-Produkten können auf eine Gluten-Empfindlichkeit hindeuten. Werden deine Beschwerden besser, nachdem du mehrere Tage bewusst auf Gluten verzichtest? Dann solltest du das Experiment definitiv länger durchführen.

2. Keratosis pilaris/Reibeisenhaut

Dieses Hautproblem, das durch höckerförmige Erhebungen auf der Haut gekennzeichnet ist, die weder jucken, noch weh tun, entsteht in der Regel durch eine Malabsorption von Fettsäuren und Vitamin A. Diese Mängel entstehen durch Schäden im Darm, die das Resultat einer langfristigen Gluten-Aufnahme trotz Intoleranz sind.

Aktueller Report: Die 5 grössten Lügen über Brot und Gluten

3. Hormonungleichgewicht

Unfruchtbarkeit, PCOS und unregelmäßige Menstruationszyklen sind oft ein Nebeneffekt einer Glutenintoleranz. Die Entzündungen, die durch das Gluten im Körper ausgelöst werden, setzen die Nebennieren unter Stress, was das Gleichgewicht des gesamten endokrinen System stören kann.

4. Neurologische Symptome

Schwindelgefühl, schlechte Balance und Symptome wie Taubheit und Kribbeln können alle auf eine Entzündung des Nervensystems aufgrund einer gluteninduzierten Reaktion im Immunsystem zurückzuführen sein.

4 weitere Symptome einer Glutenunverträglichkeit findest du auf Seite 2 …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.