6 Kaffee-Rezepte für schöne Haut

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Kaffee

Bisher erfüllt Kaffee wahrscheinlich einzig und alleine den Zweck, dich morgens aus dem Tiefschlaf zu holen oder dir am Nachmittag einen Energieschub zu verleihen. Aber das ist noch lange nicht der einzige Grund, warum du immer frische Bio-Bohnen vorrätig haben solltest.

Viele von uns haben schon von den antioxidativen Eigenschaften gehört, die in unserer Kaffeetasse herumschwimmen sollen. Aber wer sagt, dass diese Antioxidantien nur zum Trinken sind? Direkt auf die Haut und das Haar aufgetragen sorgen die Antioxidantien und die hohe Koffeinkonzentration für einen strahlend schönen Teint und glattes, lebendiges Haar.

Hier 6 Kaffee-Rezepte für schöne Haut:

1. Kaffee-Peeling

Koffein ist eine hervorragende Anti-Cellulite-Creme und das perfekte Peeling für müde Haut.

Anstatt also viel Geld für ein teures Körperpeeling auszugeben, das lauter chemische Inhaltsstoffe enthält, warum nicht dein eigenes Peeling zuhause herstellen? Mische dazu einen Esslöffel Kaffeesatz mit zwei Esslöffeln Kokosöl und einem Esslöffel Zucker. Massiere das Peeling in kreisförmigen Bewegungen in die Haut ein und schenke Stellen wie den Oberschenkeln und Po, die anfällig für Cellulite sind, besondere Beachtung. Spüle die Haut nach dem Massieren einfach mit kaltem Wasser ab und fertig.

2. Maske gegen geschwollene Augen

Leidest du morgens unter geschwollenen Augen oder dunklen Ringen aufgrund von Schlafmangel? Dann trinke zunächst eine große Tasse Kaffee, lege den Kaffeesatz zum Abkühlen beiseite und reibe in anschließend sanft um die Augen und Augenlider. Lege dich 10 bis 20 Minuten hin und spüle die Reste dann mit kaltem Wasser ab.

3. Frischer Teint

Kaffee erhellt nicht nur die Stimmung, sondern auch den Teint. Das Koffein im Kaffee regt die Durchblutung der Haut an, damit dein Teint frischer und lebendiger erschein.t

Mische einen Esslöffel Kaffeesatz mit zwei Esslöffeln Bio-Joghurt und reibe die Maske in das frisch gewaschene Gesicht ein. 15 Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abspülen.

4. Kaffee-Fußpeeling

Unsere Füße schleppen den ganzen Tag unser Gewicht herum und werden als Dank meist vernachlässigt, was die Körperpflege angeht. Mit unserem Peeling kannst du deine Füße so richtig schön verwöhnen.

Das Fußpeeling aus Kokosöl und Kaffee entfernt abgestorbene Hautschüppchen und spendet Feuchtigkeit.

Mische eine Tasse Bio-Kokosöl mit einer halben Tasse gemahlenem Bio-Kaffee und einem Teelöffel Vanilleextrakt. Weiche deine Füße ca. 10 Minuten in warmem Wasser ein, bevor du das Peeling mit kreisförmigen Bewegungen aufträgst. 2 Minuten einwirken lassen und Füße anschließend mit warmem Wasser abspülen.

5. Kopfhaut-Peeling

Auch die Kopfhaut wird gerne übersehen, dabei sammeln sich auf ihr abgestorbene Hautzellen an, die zu Schuppen und bakteriellen Invasionen führen können. Um dies zu vermeiden, solltest du beim nächsten Mal duschen ein wenig Kaffeesatz mit unter die Dusche nehmen, das du in kreisenden Bewegungen in die Kopfhaut einmassierst und anschließend gut ausspülst.

6. Kaffee-Gesichtsmaske

Diese belebende Gesichtsmaske aus Kaffee, Honig und Vollmilch wird deine Haut frisch, geschmeidig und weniger anfällig für UV-Schäden machen.

Mische eine Tasse Kaffeesatz mit zwei Esslöffeln Roh-Honig und einer Tasse Bio-Milch. Reibe die Lösung auf das Gesicht auf, wobei du die Augenregion aussparen solltest. 15 Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

Viel Spaß bei deiner neuen Schönheitspflege!

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 asnkspinning   

Dieses Training beschleunigt das Altern Deines Körpers (vermeiden)... 


 
  gesundesherz     
 
 

Diese "gesunden" Lebensmittel schädigen Dein Herz...

 
 
     zitrone  
 

Trinken Sie DIES morgens als Erstes...      

 
 
flacherbauchfrau
 
 

   
 
gehirnohnerand
 
 

Das SCHLIMMSTE Lebensmittel, das Dein Gehirn schädigt...

 
 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.