8 Kräuter für einen stabilen Blutzuckerspiegel

7. Petersilie

petersilie

Dieses frische, grüne Kraut wird in der Türkei traditionell zur Behandlung von Diabetes eingesetzt. Eine Studie an diabetischen Ratten zeigte, dass Petersilie die Leberfunktion verbessert und zu einem niedrigeren Blutzuckerspiegel führt. Diese Vorteile wurden nach nur einem Monat beobachtet.

Frische Petersilie ist vielseitig und kann über Salate, Suppen, Kartoffeln oder verschiedene Dips gestreut werden. Du kannst sie auch in grüne Smoothies oder Säfte geben.

Wie du siehst, gibt es keinen Grund, unter deinem schwankenden Blutzuckerspiegel zu leiden. Indem du dich gesund ernährst und regelmäßig oben genannte Kräuter in deine Ernährung miteinbaust, legst du den Grundstein für einen stabilen Blutzuckerspiegel und somit weniger Heißhungerattacken und Stimmungsschwankungen.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.