9 Ungewöhnliche Methoden, deine Lebensdauer zu verlängern

  1. Pflanze dich fort

Eine Studie von 2011 ergab, dass Frauen die mindestens vier Kinder hatten, weniger häufig einen Schlaganfall erlitten oder unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen litten, als Frauen, die keine oder weniger Kinder hatten.

  1. Ein bisschen Süßes muss sein

Forscher an der Harvard Universität fanden heraus, dass Personen, die keine oder fast nie Süßigkeiten konsumieren, in der über mehrere Jahrzehnte anhaltenden Nachbeobachtungszeit der Studie häufiger starben, als Personen, die sich gelegentlich Süßigkeiten oder Schokolade gönnen.

Der Schlüssel heißt auch hier Moderation, da die Sterblichkeit natürlich nicht abnahm , desto mehr Süßigkeiten die Teilnehmer zu sich nahmen. Dennoch bist du besser dran, wenn du ein paar Mal die Woche ins Bonbonglas greifst, als wenn du dich ganz beraubst. 

  1. Gönn’ dir ein Gläschen (in Maßen)

Obwohl die Forschungen hierzu noch lange nicht abgeschlossen sind, sind sich viele Forscher einig, dass Alkohol in Maßen genossen eine schützende Wirkung auf unser Herz hat. Befürworter der Studien sagen, dass vor allem Rotwein aufgrund seiner antioxidativen Wirkung gut für’s Herz ist. Andere Forscher sagen jedoch, dass Wein, Bier und Spirituosen keinen signifikanten Unterschied machen, was die Herzgesundheit angeht. Wir warten ab…Lies dazu auch die neue Studien Resultate über die Auswirkungen von Rotwein auf deine Verdauung hier…
 

Wie alt würdest du am liebsten werden? Was machst du, um dich fit zu halten?

quizlebensmittelanim

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost2 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.