Abnehmen mit Apfelessig: Was ist dran an den Behauptungen?

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Bewährtes Mittel aus der Hausapotheke: Apfelessig

Bewährtes Mittel aus der Hausapotheke: Apfelessig

Wahrscheinlich hast du schon von der Vielzahl an Vorteilen gehört, die Apfelessig für deine Gesundheit hat, einschließlich der Tatsache, dass er den Gewichtsverlust ankurbeln soll. Wenn du skeptisch bist, kann es daran liegen, dass du noch nicht gehört hast, wie genau dir Apfelessig beim Abnehmen oder Halten deines Idealgewichts hilft.

Es gibt viele Behauptung über Apfelessig – von seinen therapeutischen Zwecken bis hin zur Minderung des Krebsrisikos und Senkung des Cholesterinspiegels. Forscher konnten bisher noch nicht all diesen Behauptungen zu genüge auf den Grund gehen.

Apfelessig ist nicht etwas, was man als Heilmittel für eine Reihe von Symptomen patentieren kann, schließlich handelt es sich dabei um ein Naturprodukt wie Kokosöl, Zitrone, Obst, Gemüse und andere natürliche Lebensmittel, was auch der Grund ist, warum noch nicht allzu viel in die Forschung investiert wurde.

Die traditionellen Anwendungen von Apfelessig sind vielseitig. So wird der Essig beispielsweise dazu verwendet, um die Verdauung zu erleichtern, Grippe vorzubeugen, Entzündungen zu verringern, die pH Balance zu regulieren, Allergie-Symptome sowie Übelkeit und Sodbrennen zu lindern und eine Reihe von Hautproblemen wie Akne und Falten zu behandeln.

Apfelessig hat viel zu bieten, auch wenn es immer wieder bösartigen Spott endet von Laien, die an kein Mittel glauben, dass nicht immer und immer wieder studiert wurde und „tragfähige” wissenschaftliche Beweise liefert.

Fragt man jemanden, der Apfelessig bereits probiert hat, so hört man oft “Ich bin mir nicht sicher wie, aber es funktioniert einfach“.

Während es keinen Ersatz für eine gesunde Ernährung und Bewegung gibt, scheint Apfelessig ein gewisses Potenzial zu haben, wenn es darum geht, den Hunger und somit das Gewicht zu kontrollieren.

Essige aller Art werden schon seit geraumer Zeit als Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme eingesetzt, weil sie dazu beitragen, dass man sich länger satt und voll fühlt. Eine Studie ergab, dass diejenigen, die ein Stück Brot zusammen mit Apfelessig aßen, sich länger satt fühlten, als diejenigen, die nur Brot und Wasser zu sich nahmen.

In einer anderen Studie wurden übergewichtige japanische Teilnehmer je nach Körpergewicht, BMI und Taillenumfang gruppiert. Die Mitglieder einer jeden Gruppe tranken 12 Wochen lang täglich jeweils 30ml, 15ml und 0ml Apfelessig. Die Personen, die 30 und 15 ml getrunken hatten, hatten nach Ablauf der 12 Wochen einen niedrigeren BMI, Taillenumfang und viszerales Fett, als diejenigen in der Gruppe, die keinen Apfelessig tranken.

Eine weitere Studie, die im Journal für Functional Foods veröffentlicht wurde, zeigt, dass das Nippen an Apfelessig vor dem Essen helfen kann, die Freisetzung von Zucker ins Blut zu senken und die Insulinempfindlichkeit zu verbessern. “Die Essigsäure, der Hauptbestandteil von Essig, kann mit der Fähigkeit des Körpers Stärke zu verarbeiten interferieren“, so Carol Johnston, PhD.

Genau diese Fähigkeit, die Stärke zu blockieren, kann dir dabei helfen, abzunehmen. Indem die Verdauung der Stärke behindert wird, endet weniger davon als Kalorien im Blutkreislauf. Mit der Zeit kann dies eine, wenn auch nur geringe, Wirkung auf das Gewicht haben.

Einige Studien schlagen vor, dass ein Esslöffel Apfelessig mit einem Glas Wasser vermischt und vor der Mahlzeit getrunken das Sättigungsgefühl fördert und übermäßiges Essen verhindert, aber eine aktuelle Studie lässt vermuten, dass dieser Effekt daher kommt, dass der Geschmack des Essigs das Hungergefühl vertreibt.

Wenn du mit Apfelessig abnehmen möchtest, dann empfehlen wir dir, nur rohen, ungefilterten Bio-Apfelessig zu kaufen. Versuche den Essig zunächst in einem Glas Wasser aufgelöst. Idealerweise warm, aber nicht zu heiß, da sonst wichtige Enzyme absterben können.

Wenn du den Geschmack nicht magst, kann du eine Prise Zimt und/oder einen Teelöffel rohen Bio-Honig hinzugeben. Trinke 30 Minuten vor jeder Mahlzeit jeweils ein Glas dieser Mischung.

Gehe zur nächsten Seite für wirksame Naturheilmittel zur:

• Ankurbelung des trägen Stoffwechsels

• Abbau von überschüssigem Körperfett

• Verbesserung der Gesundheit des Gehirns und des Gedächtnisses

• Verlangsamung der Alterung Ihrer Haut, der Gelenke und Organe

• Heilung von Verdauungsproblemen

• Verringerung von Bluthochdruck

• Kontrolle und Umkehr von Typ 2 Diabetes

 

seite2

 

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.