So mixt du deinen Smoothie richtig – die besten 5 Smoothie Basen und welche du vermeiden solltest

4. Bio grüner Tee

Wir müssen die vielen gesundheitlichen Vorteile von grünem Tee hier sicher nicht noch einmal aufzählen. Grüner Tee enthält große Mengen an Polyphenolen, einer bestimmten Art von Antioxidantien, die besonders gesund ist. Denke daran, dass grüner Tee Koffein enthält und du deshalb vielleicht sogar auf deinen morgendlichen Kaffee verzichten kannst.

5. Organisch rohes Kokoswasser

Die gesundheitlichen Vorteile von Kokos sind vielseitig. Kokoswasser steckt voller Elektrolyte und Kalium, die der Körper braucht, wenn er viel Energie aufwendet. Kokoswasser als Ausgangsbasis für deinen Smoothie ist vor allem dann eine gute Option, wenn du einen anstrengenden Job hast oder viel Sport treibst.

Auf der nächsten Seite findest du die 3 schlechtesten Basen für deinen Smoothie…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.