Dieses Öl steigert den Stoffwechsel um 5%

Artikel-Quelle: Danette May

Ingweröl

Falls Sie schon einmal einen Bioladen betreten haben, sind Sie bestimmt mit Ingweröl vertraut und haben vielleicht selbst schon damit gekocht.

Wenn Sie ein Fan von Ingwer sind, werden Sie sich besonders über den heutigen Artikel freuen, in dem wir Ihnen wichtige Fakten über Ingweröl zusammengestellt haben und Ihnen verraten, was das Öl alles kann.

Was ist Ingwer-Öl?

Ingweröl wird aus dem öligen Harz der Ingwerwurzel gewonnen und ist in vielen Kulturen als Heilmittel beliebt. Seine aktive Komponente heißt Gingerol und ist für den einzigartigen Geruch der Wurzel verantwortlich.

Die Ingwerwurzel enthält insgesamt 115 Chemikalien, von denen Gingerol nach den heutigen Erkenntnissen die wichtigste ist. Im Grunde ist Ingweröl eine konzentrierte Form von Ingwer mit einer Tonne von Vorteilen.

Hier 5 gute Gründe, warum Sie Ingweröl lieben sollten

1. Schmerzlindernd

Kann Schmerzlinderung wirklich so einfach sein? Ja! Die Phenolverbindungen des Öls reduzieren die Prostaglandine, die das Schmerzempfinden im Körper steuern. Dank seiner entzündungshemmenden Wirkung ist das Öl auch ideal gegen geschwollene Gelenke und Arthritis-Schmerzen.

2. Jede Menge Antioxidantien

Ingwer enthält massenweise Antioxidantien. Besonders die enthaltenen Ginerol-Verbindungen verfügen über eine stark antioxidative Wirkung.

3. Anti-Krebs-Wirkung

Eine Studie an Ratten mit Leberkrebs zeigte, dass Ingwer-Extrakte das Wachstum von Krebszellen hemmen können.

4. Verbesserte Verdauung

Wie Ingwer wirkt sich auch das Öl positiv auf die Gesundheit Ihres Verdauungssystems aus, indem es die Verdauungsenzyme stimuliert, den Magen beruhigt und Blähungen lindert.

5. Gewichtsverlust

Die Gingerole in Ingweröl erzeugen Wärme, die wiederum hilft, Fett zu verbrennen. Dieser Prozess nennt sich Thermogenese. Studien haben gezeigt, dass Ingweröl die Stoffwechselrate um 5% erhöhen kann.

Wie verwende ich Ingweröl?

  • Da das Öl stark konzentriert ist, müssen Sie nur ein paar Tropfen davon verwenden, um die Vorteile zu ernten.
  • Mischen Sie 2 bis 3 Tropfen Ingweröl mit ein wenig Trägeröl und massieren Sie die schmerzende Stelle damit.
  • Fügen Sie ein paar Tropfen in einen Inhalator oder Aroma-Diffusor hinzu, um Halsschmerzen zu lindern.
  • Geben Sie ein paar Tropfen auf ein Taschentuch oder Kissenbezug, um die Dämpfe zu inhalieren und den Körper zu beleben.
  • Sie können das Öl auch oral einnehmen, sofern es sich um Speiseöl handelt. Fügen Sie in diesem Fall 1 bis 2 Tropfen zu Suppen, Tee oder anderen Gerichten hinzu.
  • Bewahren Sie das Öl in einem dunklen Glasbehälter auf.

Wie Sie sehen, hat das Öl viele tolle Vorteile. Haben Sie selbst schon Erfahrungen mit Ingweröl gesammelt?

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 asnkspinning   

Dieses Training beschleunigt das Altern Deines Körpers (vermeiden)... 


 
  gesundesherz     
 
 

Diese "gesunden" Lebensmittel schädigen Dein Herz...

 
 
     zitrone  
 

Trinken Sie DIES morgens als Erstes...      

 
 
flacherbauchfrau
 
 

   
 
gehirnohnerand
 
 

Das SCHLIMMSTE Lebensmittel, das Dein Gehirn schädigt...

 
 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.