11 natürliche Beauty-Geheimnisse von Kleopatra

6. Apfelessig

5. Rosenwasser als Gesichtswassr

Die ägyptische Königin liebte Rosenwasser. Sie verwendete es als natürliches Gewichtswasser, welches die Haut weich und geschmeidig macht. Am besten tupfst du Rosenwasser morgens und abends auf dein Gesicht. Du kannst es auch in eine kleine Sprühflasche geben und so leicht auf das gesamte Gesicht auftragen.

Kleopatra war auch bekannt dafür, Apfelessig als Gesichtsspülung zu verwenden. Ein Beauty-Geheimnis, das noch heute beliebt ist. Am besten mischt du den Essig 1:1 mit Mineralwasser und trägst ihn nach dem Waschen mit einem Wattebäuschchen auf.

7. Mandelöl

Mandelöl enthält Mandelsäure, die auch heutzutage in modernen, chemischen Peelings zu finden sind. Kleopatra schien damals schon genau zu wissen, warum sie regelmäßig Mandelöl auf ihre Haut auftrug. Mandelöl kann den Teint verbessern und lässt müde Haut frischer aussehen.

Mehr Beauty-Geheimnisse auf der nächsten Seite…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.