11 natürliche Beauty-Geheimnisse von Kleopatra

6. Apfelessig

8. Honig & Öl Haarmaske

Das Geheimnis hinter Kleopatra’s weichen und stark glänzenden Haaren war eine Mischung aus Honig und Rizinusöl, die sie regelmäßig auf ihre Haare auftrug und einwirken lies.

9. Sahne Gesichtsmaske

Kleopatra trug, während sie ihr Milch & Honig Bad nahm, gerne auch eine Kombination aus Sahne und Honig auf ihr Gesicht auf. Dies nährt und hydriert die Haut. Am besten mischt du dabei zwei Esslöffel Sahne mit einem Esslöffel Honig und lässt das Ganze für etwa 10 Minuten einwirken, bevor du es mit warmem Wasser abspülst.

10. Gesichtsmaske aus weißer Tonerde

Eine Ton-Maske verspricht einen leichten Toning und Lifting-Effekt. Weißen Ton oder Kaolin gibt es in der Apotheke in Pulverform zu laufen. Am besten befolgst du die Anweisungen auf der Packung. Du solltest den Ton nicht länger als angegeben (ca. 10 Minuten) einwirken lassen, da er sonst die Haut austrocknet.

11. Sellerie und Hanf Augenserum

Heutzutage benutzen die meisten Gurken gegen müde, geschwollene Augen. Kleopatra benutzte hierzu eine Mischung aus Sellerie und Hanf.

naechsteseite2

 

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.