5 sehr gute Gründe, Avocadokerne zu essen

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Warum du deine Avocadokerne nie wieder wegwerfen solltest

Warum du deine Avocadokerne nie wieder wegwerfen solltest

Es gibt nicht viele Menschen, denen Avocados nicht schmecken. Sie sind cremig, lecker, vielseitig und unbestreitbar eines des besten Supernahrungsmittel im Supermarktregal. Die meisten Menschen wissen über die weitreichenden gesundheitlichen Vorteile des Avocado-Fruchtfleischs Bescheid, aber nur wenige wissen, dass auch der Avocadokern eine Reihe von beeindruckenden gesundheitsfördernden Eigenschaften hat.

Während das Fruchtfleisch selbst voller Nährstoffe und gesunder Fette ist, sind rund 70% der Antioxidantien einer Avocado im Kern enthalten. Hier deshalb fünf zwingende Gründe, warum du Avocadokerne in Zukunft nicht mehr wegwerfen solltest:

1. Entzündungslindernde Eigenschaften

Die vielen Antioxidantien im Kern einer Avocado haben erstaunliche entzündungshemmende Eigenschaften. Sie enthalten eine hohe Konzentration von Katechinen sowie Procyanidine, welche Schmerzen, Schwellungen und Steifheit reduzieren können. Ganz nebenbei fördern die beiden Super-Antioxidantien auch noch die Gesundheit des Herzens und die Blutzirkulation.

2. Anti-Krebs-Eigenschaften

Eine Studie aus dem Jahr 2013, die an der Universität von Antioquia durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass sich Extrakte aus Avocadokernen positiv auf Leukämiezellen auswirken. Genauer haben die Extrakte die kranken Zellen absterben lassen, während die gesunden Zellen stabil blieben. Nähere Forschungen stehen noch aus, aber dennoch könnten Avocadokern-Extrakte eine wichtige Rolle bei der Reduzierung des Krebsrisikos spielen.

3. Verbesserte Verdauung

In ihrer Heimat Mexiko und Mittelamerika werden Avocadokerne schon lange zur Behandlung von Verdauungsproblemen eingesetzt. Die starke Konzentration an Antioxidantien und Ballaststoffen unterstützen deinen Magen-Darm-Trakt, indem sie das Wachstum und den Erhalt gesunder Darmbakterien fördern.

Weiter auf der nächsten Seite…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.