6 tolle Gesundheitsvorteile von Kohl

4. Gehirnfunktion

Es wird geschätzt, dass rund 80 Prozent der Deutschen unter einem Vitamin K Mangel leiden. Kohl enthält besonders viel Vitamin K, ein wasserlösliches Vitamin, das bei der Blutgerinnung, Knochengesundheit und Prävention von Herzerkrankungen eine wichtige Rolle spielt. Das in erster Linie in Rotkohl vorkommende Vitamin K födert außerdem die Nervenfunktion und deren Verfall. Indem du Lebensmittel mit Vitamin-K isst, kannst du deinen Körper vor der neuronalen Degeneration und neuronalen Krankheiten schützen.

5. Antientzündliche Komponenten

Kohlblätter enthalten eine starke Mischung Cadmium-bindender Säuren wie Glutamin. Glutamin ist besonders entzündungshemmend und kann neben Entzündungen im Körper auch Allergien, Gelenkschmerzen und Hauterkrankungen lindern.

6. Blutdrucksenkend

Ja, der grüne Kreuzblütler kann auch den Blutdruck senken! Nämlich indem er die Blutgefäße öffnet und den Blutfluss verbessert. Dieser verbesserte Blutfluss kann wiederum helfen, das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls zu verringern.

Und? Haben wir dich von den Vorteilen des Super-Gemüses überzeugt? Wir hoffen, dass Kohl künftig auch auf deiner Einkaufsliste zu finden ist!  

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost2 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.