6 tolle Rezepte und Verwendungsmöglichkeiten für Kurkuma

6. Haustier-Gesundheit

friends-1149841_1280

Ob du es glaubst oder nicht, Kurkuma ist auch für Hunde und Katzen sicher.

Forscher an der Colorade State Universität haben das Potenzial von Kurkuma für speziell Tiere schon längst erkannt und sind derzeit dabei zu erforschen, ob Kurkuma das Krebsrisiko – insbesondere von Sarkomen – reduzieren kann.

Es gibt außerdem Studien, die besagen, dass Kurkuma Gelenkschmerzen bei älteren Haustieren entlasten und den Cholesterinspiegel senken kann. Wir raten dir dennoch, vorab mit Ihrem Tierarzt zu sprechen, der dein Tier am besten kennt.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost2 ]

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.