6 Wahrheiten über gefrorenes Obst

Wahrheit Nr. 4: Kochen mit gefrorenen Beeren ist einfach

Gefrorene Beeren behalten ihre Form besser bei als frische und können in fast jedem Rezept, das nach frischen Beeren fragt, verwendet werden. Gefrorene Beeren sind ideal für Smoothies und enthalten tatsächlich weniger Wasser als frische Beeren, was sich auch für Backwaren wie Pfannkuchen, Muffins und gesunde Leckereien perfekt macht.

Wahrheit Nr. 5: Gefrorenes Obst ist kostengünstig

Obwohl eine große Packung gefrorenes Obst auf der ersten Blick teuer erscheinen mag, ist es in der Regel günstiger als frische Früchte. Außerdem verschimmelt es wie erwähnt nicht und kein Verderb bedeutet weniger Abfall und weniger verschwendetes Geld.

Wahrheit Nr. 6: Du kannst gefrorenes Obst das ganze Jahr über genießen.

Egal, ob du dein eigenes Obst einfrierst oder es im örtlichen Supermarkt kaufst, gefrorenes Obst lässt sich das ganze Jahr über, unabhängig von der Saison genießen. Wenn du also das nächste Mal Lust auf Himbeeren im Januar hast, dann nur zu, gönne dir eine Schüssel aus dem Gefrierfach.

Auf der nächsten Seite findest du ein paar wichtige Einkaufstipps und wie du die gefrorenen Beeren am besten verwendest …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.