7 Lebensmittel, die deine Zähne heimlich verfärben

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

zaehne
Jeder wünscht sich ein helles, strahlendes Lächeln. Eine der ersten Äußerlichkeiten, die andere über einen wahrnehmen sind die Zähne. Eine aktuelle Umfrage der amerikanischen Vereinigung für Zahnärzte ergab, dass 3 von 4 Leuten denken, dass gelbe Zähne das Lächeln einer Person ruinieren.

Zwar gibt es einige sichere und natürliche Optionen für weißere Zähne – am besten ist es aber dennoch, Lebensmittel die gelbe Zähne in erster Linie verursachen, zu meiden.

Hier die 7 schlimmsten Übeltäter in Sachen gelbe Zähne

1. Kaffee

Du weißt dies wahrscheinlich schon längst, aber dennoch lohnt es sich zu wiederholen, dass Kaffee das Weiß deiner Zähne ruinieren kann. Wenn du täglich vor allem schwarzen Kaffee trinkst, tust du nicht nur deiner Zahnfarbe keinen Gefallen, sondern auch deinem Atem nicht. Füge am besten etwas Mandel- oder Kokosmilch zu deinem Kaffee hinzu, um ihn zu verdünnen und die Färbungskräfte geringer zu halten.

2. Tee

Tee ist nicht wirklich besser als Kaffee, wenn es um das Weiß deiner Zähne geht. Die darin enthaltenen Gerbstoffe machen es so schwierig, Teeflecken aus deiner Kleidung und Tischdecken zu entfernen – ähnlich wie bei deinen Zähnen. Wenn du deinen Tee-Konsum nicht aufgeben willst (was wir dir auch nicht empfehlen), dann solltest du zumindest weniger schwarzen Tee trinken und stattdessen lieber grünen und weißen Tee, die weniger für fleckige Zähne sorgen und außerdem besser für die Gesundheit sind.

3. Rotwein

Gut für deine Gesundheit? Ja. Gut für die Farbe deiner Zähne? Nein. Es gibt keinen Grund, dieses gesunde Getränk ganz aufzugeben, aber du solltest nicht mehr als ein Glas davon pro Tag trinken und immer mit ein wenig Wasser nachspülen.

4. Limonaden

Limonaden sollten aus Dutzenden Gründen sowieso vermieden werden und die Farbe deiner Zähne ist nur einer. Das regelmäßige Trinken von dunkel gefärbten Limonaden lässt deine Beißerchen gelb werden. Am besten gibst du Limos sowieso auf, wenn du nicht auf Blubber verzichten willst, dann wechsle wenigstens zu Selters oder kohlensäurigehaltigem Wasser.

3 weitere verfärbende Lebensmittel auf Seite 2, plus allgemeine Tipps für weißere Zähne …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.