7 milchfreie Möglichkeiten, mehr Kalzium in deine Ernährung einzubauen

5. Algen

Algen sind ein super nährstoffreiches Lebensmittel mit viel Vitamin B12, Folsäure, Jod und Magnesium und enthalten pro 100-Gramm ca. 168 Milligram Kalzium.

6. Mandeln

Mandeln gehören von den ernährungsphysiologischen Nährwerten her zu den gesündesten Nüssen überhaupt. Nur knapp 30 Gramm Mandeln enthalten tolle 80 mg Kalzium. Mandeln sind außerdem bekannt dafür, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, die Gewichtsabnahme zu fördern und das Cholesterin im Körper zu senken.

7. Stielmus

Eine Tasse gekochtes Stielmus, auch gerne als Rübstiel bezeichnet, enthält neben Folsäure und gesunden Antioxidantien stolze 197 Gramm Kalzium.

Anhand des heutigen Artikels kannst du sehen, dass Milch nicht die einzige Möglichkeit ist, um deine Knochen und Zähne stark und gesund zu halten.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
[sc:BottomPost2 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.