8 Heilpflanzen, die dein Immunsystem stärken

3. Maitake-Pilz

Diese unglaubliche Art von Pilz kann den Tumorzellwachstum stoppen und sogar rückgängig machen. Zudem steigern Maitake-Pilze unser Immunsystem. Der Pilz enthält ein Polycaccharid namens Beta-Glucan, welches das Immunsystem stimuliert und die Zellen und Proteine aktiviert. Forschungen haben zudem gezeigt, dass Maitake den Blutdruck, Glukose, Insulinspiegel, Serum und Leperlipide (Cholesterin, Triglyceride und Phospholipide) regulieren kann.

4. Pau D’Arco

Diese Rinde-ähnliche Substanz, die als Tee verarbeitet werden kann, ist antiviral, antibakteriell und antifungal zugleich. Sie stimuliert das Immunsystem und ist als natürliches Antibiotikum bekannt. Freie Radikale und Leukotriene können die Tumorbildung hemmen und die Lebensfähigkeit des Tumores reduzieren. Pau D’Arco ist zudem unter dem Namen Lapacho bekannt und kann neben Infektionen und Erkältungen auch Magen-Darm-Probleme und entzündliche Erkrankungen wie Arthritis und Gicht vorbeugen und bekämpfen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.