9 häufige körperliche Anzeichen von Stress, die du nicht ignorieren solltest

4. Sexuelle Funktionsstörungen

Oftmals sehen wir sexuelle Funktionsstörungen als ein natürliches Symptom des Alterns an, die mit Hormonstörungen einhergeht. Nichstdestotrotz ist Stress oftmals der wirkliche Auslöser für sexuelle Funktionsstörungen sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Genauer gesagt ist Stress oft der Schuldige für einen Verlust der sexuellen Lust.

5. Haarausfall

Der Durchschnittsmensch verliert pro Tag bis zu 100 Haare. Wenn du allerdings merkst, dass du mehr oder mehr als für dich normal ist verlierst, kann dein Haarausfall Stress-induziert sein. Dies nennt sich Telogeneffluvium, eine Krankheit, die dazu führen kann, dass du bis zu dreiviertel deiner Haare verlierst. Oft tritt der Verlust Wochen oder Monate nach einem belastenden Ereignis auf.

6. Darmprobleme

Stress kann sich auch verheerend auf den Darm auswirken und Bauchschmerzen, Geschwüre, Durchfall, Verstopfung und Veränderungen der Darmbakterien verursachen bzw. verstärken.

Weitere Symptome auf der nächsten Seite…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.