Kaum zu glauben: 8 bizarre Promi Diäten

7. Laura Prepon

d

Es wird gemunkelt, dass Laura Prepon, bekannt aus “Die wilden Siebziger” sich mit Schwangerschaftshormonen, die aus dem Urin schwangerer Frauen gewonnen wurden, injizieren lies, um ihren Kalorienverbrauch anzuregen und ihre Kalorienaufnahme zusätzlich auf 500 Kalorien pro Tag beschränkt hat. Dies nennt sich die HCG-Diät. Was macht man nicht alles der Schönheit wegen?!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.