So machst du dein eigenes probiotisches Deo gegen hartnäckigen Schweißgeruch

Hier ein Rezept für ein effektives, probiotisches Deo gegen hartnäckigen Schweißgeruch:

Zutaten:

  • 1 EL Kakaobutter
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Sheabutter
  • 1 EL Bienenwachs
  • 2 1/2 EL Pfeilwurz-Pulver
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Vitamin-E-Öl
  • 15 Tropfen ätherische Öle
  • 2 Kapseln pulverisierte Probiotika

Anleitung:

  1. Kakaobutter, Kokosöl, Sheabutter und Bienenwachs bei niedriger Hitze in einem Topf unter Rühren zum Schmelzen bringen.
  2. Sobald die Masse geschmolzen ist, kannst du den Topf vom Herd nehmen und das Backpulver und Pfeilwurz-Pulver untermischen. Verwende dazu am besten einen Schneebesen.
  3. Füge nun das Vitamin-E-Öl und die ätherischen Öle deiner Wahl hinzu.
  4. Lasse die Mischung abkühlen, bis sie die Konsistenz von Pudding hat.
  5. Sobald es abgekühlt ist, kannst du das Probiotika Pulver untermischen, bis es völlig aufgelöst ist.

Bewahre dein probiotisches Deo in einem speziellen Deo-Container oder sonstigem Behälter auf. Am besten lagerst du es im Kühlschrank, damit es schön fest bleibt. Die Mischung wird dir eine ganze Weile reichen, da sie sehr ergiebig ist.

So funktioniert's:

Das probiotische Pulver, das du verwendest, sollte resistente Bakterien wie Lactobacillis und/oder Bifidobakterien enthalten. Dabei handelt es sich um Bakterien, die besonders widerstandsfähig sind und das pH-Gleichgewicht der Haut wiederherstellen. Das Backpulver hilft, indem es Gerüche kontrolliert. Falls du unter besonders empfindlicher Haut leidest, kannst du mehr Pfeilwurz-Pulver verwenden und das Backpulver weglassen.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.