10 tolle Vorteile von Zimt

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Zimt - vielseitig gesund

Zimt – vielseitig gesund

Zimt ist für sein würziges, exotisches Aroma bekannt. Hierzulande verwenden viele Zimt hauptsächlich zur Weihnachszeit. Ein Fehler, denn Zimt hat viele wichtige und nützliche Eigenschaften, die leider oft übersehen werden.

1. Antioxidationsmittel

Antioxidantien sind weithin dafür bekannt, freie Radikale zu bekämpfen, die sonst unser Gewebe schnellern altern lassen würden und sogar Krebs und Organschäden verursachen können. Zimt gilt als eines der Top 7 Antioxidantien. Auch die Öle der Zimtblätter und die Rinde selbst enthalten antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften.

2. Gewichtstabilisator

Cumarin, ein Bestandteil, der in Zimt vorkommt, hilft dabei, die Gewichtszunahme zu reduzieren, indem er das Blut verdünnt, was wiederum den Stoffwechsel fördert. Vorsicht – Cumarin kann in zu hohen Dosen, die über einen langen Zeitraum eingenommen werden, leider auch Leberschäden verursachen, daher ist es wichtig, dass Zimt nicht regelmäßig verzehrt wird, falls du Blutverdünner einnimmst.

3. Mundgesundheit

Zimt-Zahnpasta lässt es ja schon vermuten – Zimt fördert die Mundgesundheit, bekämpft geruchsbildende Bakterien, schützt vor Zahnlöchern, zerstört Zahnstein und verhindert Zahnfleischerkrankungen und Karies. Anstatt Mundwasser kannst du abends nach dem Zähneputzen auch einfach ein Glas Wasser mit ein paar Tropfen Zimtöl gurgeln.

4. Pilzinfektionen natürlich bekämpfen

Egal, ob Nagel- oder Fußpilz – Zimt kann helfen, den Pilz zu töten und lässt deine Füße frisch riechen. Durch seine antimykotischen Eigenschaften, kannst du bei einem Pilzbefall einfach ein paar Tropfen Zimtöl in etwas heißes Wasser geben und die betroffene Hand oder den Fuß so einfach behandeln. Das Zimtöl sollte ca. 1 Prozent des Wassers betragen und das Ergebnis sollte sich innerhalb von 3 Behandlungstagen einstellen.

5. Abtöten von Bakterien und Viren

Zimt enthält tolle antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften, weshalb du es im Haushalt vielseitig einsetzen kannst. Einfach ein paar Zimtstangen in heißem Wasser ziehen lassen oder ein paar Tropfen Zimtöl in eine Sprühflasche mit Wasser geben und mit dem Zimtwasser Küchentische, etc. abwischen.

Weitere auf der nächsten Seite…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.