Die Top 8 entzündungshemmenden Lebensmittel

4. Ingwer

Ingwer: Kleine Knolle mit großem Geschmack

Ingwer wird bereits seit der Antike in der traditionellen Ayurveda-Medizin verwendet, um Entzündungen zu bekämpfen. Das Rhizom ist reich an Antioxidantien, einschließlich Gingerolen, die stark entzündungshemmend sind. Ingwerwurzel kann Zytokine reduzieren, die vom Immunsystem ausgeschüttet werden und die Entzündungen verursachen können.

5. Kirschen

 

Sauerkirschen haben einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Antioxidantien und können so Gelenkschmerzen und Entzündungen stoppen.

Kirschen, insbesondere Sauerkirschen, sind reich an Antioxidantien, einschließlich Vitamin C, das Entzündungen reduziert und das Immunsystem stärkt. Sauerkirschen sollen besonders gegen Gicht-Attacken und Muskelschmerzen helfen.

6. Blaubeeren

beeren2

Während es viele Beerenarten gibt, die reich an entzündungshemmenden Antioxidantien sind, so sind Blaubeeren eine der reichhaltigsten Sorten. Sie enthalten Anthocyane, die Pigmente, die für den tiefen Farbton verantwortlich sind, und die oxidativen Stress senken, die kognitiven Funktionen verbessern sowie die kardiovaskuläre Gesundheit verbessern. Zusätzlich zu Zwiebeln enthalten auch sie entzündungshemmendes Quercetin.

Weitere entzündungshemmende Nahrungsmittel auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.