Gestresst? Diese 7 Heilkräuter schaffen Abhilfe

  1. Johanniskraut

Dieses bekannte pflanzliche Antidepressivum wird von zahlreichen wissenschaftlichen Forschungen unterstützt. Forscher sind sich einig, dass Johanniskraut leichte bis mittelschwere Depressionen, welche oft mit Angst und Stress in Verbindung stehen, lindern kann. Das Kraut wird seit über 2000 Jahren von verschiedenen Kulturen als Stimmungsaufheller eingesetzt und sogar Hippokrates schrieb einst über die gesundheitlichen Vorteile von Johanniskraut.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.