12 tolle Anti-Krebs Lebensmittel

10. Himbeeren

Himbeere

Himbeeren enthalten mehr Ellagsäure als so gut wie jede andere Beere. Warum ist Ellagsäure wichtig? Weil sie laut Studien helfen kann, Tumore zu hemmen. Am besten kaufst du hierzu schwarze Himbeeren.

11. Knoblauch

knoblauch

Knoblauch ist rundum gesund und verfügt interessanterweise auch über Anti-Krebs-Eigenschaften. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass das Cholorphyl und Selen in Knoblauch Krebs vorbeugen können. Chlorophyll soll besonders effektiv gegen Darmkrebs sein.

12. Kurkuma

Kurkuma, in Scheiben geschnitten

Kurkuma kann helfen, das Wachstum von Krebszellen zu hemmen. Nur ein wenig Kurkuma über deine täglichen Lebensmittel gestreut kann dabei eine große Wirkung haben. Hier ein paar tolle Tipps, mit denen du garantiert das meiste aus Kurkuma herausholst.

Indem du eine solide Mischung der besten Gemüse, nährstoffreichsten Früchte sowie nützlichen Kräutern und Gewürzen isst, stellst du sicher, dass du dein Krebsrisiko reduzierst.

Denke daran, es ist besser vorzubeugen als zu warten, bis es zu spät ist. Nicht vergessen, Präventivmedizin ist die beste Medizin.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.