16 giftige Badezimmerprodukte, die sich durch Kokosöl ersetzen lassen

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Kokosöl: besonders gut bei einer Schilddrüsenunterfunktion

Bist du gerade zuhause? Gut. Dann wirf jetzt bitte einen Blick in dein Badezimmerschränkchen. Wie viele Glasbehälter, Flaschen, Tube und Dosen siehst du?

Quillt dein Schrank vor lauter Körperpflegeprodukte bald über? Keine Angst, du bist damit nicht allein.

Nun ein Newsflash: Die überwiegende Mehrheit dieser Produkte sind das Resultat von cleveren Marketingtricks. Immer wieder überzeugen uns Werbemacher davon, Hunderte (oder gar Tausende) von Euros für spezielle Produkte gegen allerlei “Probleme” auszugeben.

Das wirklich interessante dabei ist, dass ein Großteil dieser Produkte durch eine einzige Zutat ersetzt werden können. Die Zutat – du hast es wahrscheinlich schon erraten – ist Kokosöl.

Hier 16 Produkte, die sich durch Kokosöl ersetzen lassen:

1. Deodorant

Kokosöl kann direkt und ohne Zusätze als natürliches Deodorant verwendet werden. Sie können es aber auch mit ein wenig Backpulver, Pfeilwurz-Pulver, Teebaumöl und Lavendelöl kombinieren.

2. Zahnpasta

Dank der schon erwähnten antibakteriellen Eigenschaften eignet sich Kokosöl perfekt als Zahnpasta und kann die Zähne sogar aufhellen.

3. Feuchtigkeitscreme

Am besten trägst du Kokosöl direkt nach dem Duschen auf, um der Haut Feuchtigkeit zu spenden und diese in der Haut einzuschließen.

4. Rasierschaum

Kokosöl macht sich toll als Rasierschaum. Befeuchtige dein Gesicht (oder auch die Beine) dazu mit heißem Wasser, trage ein wenig Öl auf und rasiere dich wie gewohnt. Dadurch sparst du dir auch das Aftershave, das Kokosöl die Haut weder austrocknet noch reizt.

5. Make-up Entferner

Dadurch, dass das meiste Make-up öllöslich ist, ist Kokosöl der perfekte Make-up Entfernen. Es ist sanft und hinterlässt keine giftigen Rückstände.

6. Windelcreme

Da Kokosöl effektiv Bakterien und Hefe abtötet, gibt es keine bessere Wahl für Windelcreme. Dieses lässt sich auch für Stoffwindeln verwenden.

7. Anti-Aging-Creme oder Nachtcreme

Kokosöl verfügt über tolle Anti-Aging-Eigenschaften, kann Falten reduzieren und deiner Haut einen leuchtend, jugendlichen Teint verleihen. Es hilft auch Altersflecken und Schwangerschaftsstreifen zu reduzieren.

8. Haarkur

Reibe während des Duschens ein wenig Kokosöl in die Haarspitzen, um diese mit Feuchtigkeit zu versorgen. Du kannst das Öl auch vor dem Duschen ein paar Minuten einwirken lassen und dann auswaschen.

Weiter auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.