Vorsicht: 5 gesunde Lebensmittel, von denen du nicht zu viel essen solltest

5. Paranüsse

Paranuss

Paranüsse sind eine der besten Selen-Nahrungsquellen.

Selen ist ein essentielles Spurenelement, das in hohen Mengen allerdings giftig sein kann. Die empfohlene Tagesmenge an Selen beträgt 50-70 Mikrogramm/Tag für Erwachsene. Die oberste Toleranzgrenze liegt bei 300 Mikrogramm/Tag für Erwachsene.

Eine große Paranuss kann bis zu 95 Mikrogramm Selen enthalten. Dies ist mehr als die empfohlene Tagesmenge für Erwachsene und mehr als das dreifache der empfohlenen Menge für Kinder.

4-5 Paranüsse können einen Erwachsenen bereits an die obere sichere Grenze bringen.

Zu den Symptomen der Selentoxizität gehören Haarausfall, Nagelausfall, Verdauungsproleme und Gedächtnisprobleme.

Fazit

Alle Lebensmittel auf dieser Liste sind unglaublich gesund. Das bedeutet nicht, dass sie in großen Mengen noch gesünder sind. Was die Ernährung betrifft, ist mehr nicht immer besser.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.