Vorsicht: 5 gesunde Lebensmittel, von denen du nicht zu viel essen solltest

3. Muskatnuss

nutmeg-390318_1280-1

Muskatnuss ist ein Gewürz mit einem einzigartigen Geschmack. Es wird oft in Weihnachtsplätzchen und Kuchen verwendet.

Muskatnuss enthält eine Verbindung namens Myristicin, eine psychoaktive Substanz. Zu viel Muskatnuss kann zu Krampfanfällen, Herzryhtmusstörungen, Übelkeit, Schwindel und Halluzinationen führen. Wir empfehlen daher nicht mehr als 10 Gramm Muskatnuss pro Tag.

Weiter auf der nächsten Seite …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.