10 gute Gründe, frische Zitronen zu essen

Grund #3: Krebsschutz

Zitronen enthalten 22 Anti-Krebs-Verbindungen, einschließlich Limonenöl. Dieses Öl hat in Studien den Wachstum von Tumoren bei Tieren gestoppt. Außerdem enthalten Zitronen Flavonlglycoside, welche die Teilung von Krebszellen stoppen.

#4: Stimmung und Energie

Wenn du morgens oft “mit dem falschen Fuß aufstehst”, dich lethargisch und reizbar fühlst, dann kau auf einer Zitrone herum. Sicher kennst du das Sprichwort “sauer macht lustig”, dies hat weniger mit dem sauren Geschmack der Zitronen zu tun, als mit deren negativ geladenen Ionen.

Unsere Energie stammt aus Atomen und Molekülen in unserer Nahrung. Wenn positiv geladene Atome den Verdauungstrakt überschwemmen und sich dort mit den negativ geladenen Atomen vermischen, erfolgt eine positive Reaktion.

Zitronen enthalten mehr negativ geladene, als positiv geladene Ionen, die dir einen Schub verleihen, wenn die Zitronen den Verdauungstrakt erreichen. Der Duft von Zitronen allein kann deine Stimmung verbessern und deinen Energiepegel erhöhen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.