10 Lebensmittel, die ein Abführmittel ersetzen können

9. Spirulina

932px-Spirulina_tablets

Spirulina ist ein Supernahrungsmittel mit erstaunlichen Vorteilen für den ganzen Körper. Nehmen wir zum Beispiel den hohen Chlorophyllgehalt, der hilft, den Körper vor Verunreinigungen speziell im Darm zu reinigen. Spirulina enthält mehr Chlorophyll als jedes andere Nahrungsmittel, abgesehen von Chlorella, einer anderen Form von Super-Alge, die du zur Entgiftung verwenden kannst. Achte darauf, eine qualitativ hochwertige Marke zu wählen, um Schadstoffe zu vermeiden.

10. Samen (Chia, Flachs, Kürbis, Hanf, Sonnenblumen und Sesam)

Chia-Samen - klein, aber oho

Alle Samen sind gut für die Verdauung und belasten ein sowieso schon verstopftes Verdauungsystem nicht unnötig. Einige der besten Samen gegen Verstopfung sind Flachs, Hanf, Kürbis und Chiasamen. Diese lassen sich leicht vom Körper zersetzen und lösen Verstopfungen oft innerhalb weniger Stunden.

Indem du diese 10 Lebensmittel in deine alltägliche Ernährung integrierst, kommt Verstopfung gar nicht erst auf. Welche natürlichen Abführmittel hast du selbst schon probiert?

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

[sc:BottomPost1 ]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.