5 tolle Kräuter gegen steife Gelenke

3. Cayenne

Darf es ein bisschen scharf sein? Mit diesen feurigen Schoten bringst du deine Durchblutung auf Zack

Dieses würzige Kraut wird dank seiner berüchtigten Heilkräfte auch der König der Kräuter genannt. Medizinisch wird Cayenne schon seit Tausenden von Jahren verwendet. Auch moderne Mediziner stellten fest, dass es sich positiv auf den Kreislauf, Magen, das Immunsystem und die Genke auswirkt.

Topisch auf die schmerzenden Gelenke aufgetragen, führt Cayenne zu einer leichten Reizung der Nerven an dieser Stelle, sodass die Schmerzen in den Gelenken zumindest für kürzere Abstände nachlassen.

Weiter auf der nächsten Seite…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.