Die Top 15 der gesündesten Getränke zum Selbermachen

Artikel Quelle: TheAlternativeDaily.com

Wir zeigen dir, wie lecker gesunde Getränke schmecken können

Wir zeigen dir, wie lecker gesunde Getränke schmecken können

Wir berichten dir immer wieder über gesunde und ungesunde Lebensmittel sowie Möglichkeiten, sogenannte Superfoods in deine Ernährung einzubauen. Wenn du deine gesunde Mahlzeit jedoch mit einem Getränk ergänzt, das voller Konservierungsstoffe und Chemie steckt, dann tust du deinem Körper damit keinen Gefallen.

Aus genau diesem Grund haben wir heute eine Liste mit den Top 15 der gesündesten Getränke zum Selbermachen für dich zusammengestellt. Natürlich müssen wir an dieser Stelle erwähnen, dass Wasser das beste und wichtigste Getränk ist und du täglich 8 Gläser davon trinken solltest. Die folgenden Wunder-Getränke bieten jedoch ein wenig Abwechslung, wenn dir mal nicht nach Wasser zumute ist.

1. Zitronenwasser

Indem du den Saft einer frisch gepressten Zitronen zu einem Glas Wasser (am besten leicht warm) hinzugibst, erhältst du eines der gesündesten Getränke überhaupt. Zitronenwasser hilft, die Leber zu entgiften, stellt das natürliche pH-Gleichgewicht des Körpers wieder her, verbessert die Immunität, liefert Energie und kann dir einen erstaunlichen Stimmungsschub geben – schließlich macht sauer lustig.

2. Gurken-Minz-Wasser

Um deinem Wasser antioxidative Kräfte zu verleihen, gib ein paar Bio-Gurkenscheiben in einen Krug Wasser, den du über Nacht in den Kühlschrank stellst. Neben einem angenehmen Geschmack versorgen die Gurkenscheiben dein Wasser mit Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen. Für zusätzliche Erfrischung und um deine Verdauung zu beruhigen kannst du noch ein paar Blätter Bio-Minze hinzufügen.

3. Kokoswasser-Kefir

Dieses Supergetränk entsteht durch die Fermentation von Kokoswasser mit Wasserkefir Körnern. Das Resultat ist ein starkes, veganes und probiotisches Getränke, das gesunde Darmbaktierien fördert und somit die Verdauung und das Immunsystem unterstützt. Hier siehst du, wie du Kokoswasser-Kefir selbst machst.

Kokoswasser-Kefir unterstützt den Körper außerdem bei der Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung und kann sogar die Bauchfett Verbrennung anregen. Des weiteren stabilisiert es den Blutzucker und Blutdruck.

4. Bio-Kokosmilch

Bio-Kokosmilch, die aus dem Fleisch der Kokosnuss hergestellt wird, ist reich an gesunden gesättigten Fetten, die alle Systeme des Körpers unterstützen. Kokosmilch regt den Stoffwechsel an und unterstützt die natürliche Fettverbrennung. Sie ist zudem reich an Antioxidantien, B-Vitaminen und den Vitaminen C und E.

5. Bio-Mandelmilch

Diese köstliche Milch ist reich an Vitamin E und fördert neben der Hautgesundheit auch die Allgemeingesundheit. Mandelmilch enthält Vitamin A, B-Vitamine und Vitamin D zusammen mit den Mineralstoffen Kalzium, Eisen, Magnesium und Kalium.

Weiter auf der nächsten Seite…

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.